Alexander Hammouda

Prävention/Gesundheitscheck

Im Rahmen der regelmäßigen (i. d. Regel einmal jährlichen) Gesundheitsvorsorge steht neben der individuellen Anamnese insbesondere die Erfassung des Risikoprofils (z.B. Rauchen, Übergewicht, familiäre [Krebs-]Risiken) sowie die Überprüfung des Impfstatus im Vordergrund.

Ganzmed-Muc, Hausartz

Es erfolgt eine ausführliche körperliche Untersuchung (Ganzkörperstatus) einschließlich Messung des Blutdrucks sowie eine Laboruntersuchung. Hier spielen das Lipidprofil (z.B. Cholesterin), Glukose, sowie individuell relevante Parameter eine wichtige Rolle. Ergänzend wird eine Urinuntersuchung durchgeführt.

Einen hohen Stellenwert hat zudem die Ultraschalluntersuchung von Bauchraum und Schilddrüse.

Abschließend berate ich Sie zu den jeweiligen Untersuchungsergebnissen und gebe – sofern medizinisch angezeigt – Empfehlungen zu präventiven Maßnahmen (z. B. Kurse zur Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung). Zudem kann eine Überweisung zu anderen Facharztdisziplinen (z.B. Kardiologie, Gastroenterologie) notwendig werden.